top of page

Fänomen de Malleret und Gallaria's Fabajo erfolgreich

Wow!! Auf Anhieb haben sich Fänomen de Malleret und Gallaria’s Fabajo in Elmlohe für das Bundeschampionat qualifiziert.


Bei den Fünfjährigen hatte Fänomen de Malleret (B.: Haras de Malleret) wirklich tolle Momente – und konnte seine Möglichkeiten schon super ausspielen: Galopp 9,0, Trab 8,5, Durchlässigkeit und Gesamteindruck je 8,0 – Platz drei. Er fand es das erste Mal bei einem „Draußen“-Turnier mit ziemlich kaltem Wind und den vielen Pferden, die auf- und abgeladen wurden, noch etwas spannend. Auch Galleria’s Fabajo (B.: Sportpferde Galleria) lieferte ab – und zwar so routiniert, als hätte er das schon zig mal gemacht. Dabei war das jetzt gerade mal seine zweite Dressurpferde-M. Verdientermaßer, wie ich fand, bekam er eine 9,0 für seine Rittigkeit (übrigens die höchste Rittigkeitsnote aller Teilnehmer). Und auch für den Trab gab es ein glattes sehr gut (9,0). Insgesamt 8,5 – Platz zwei.



Comments


bottom of page