Escamillo

Brauner Rheinländer Hengst, *2015
v. Escolar – Rohdiamant – De Niro
Z.: Dr. Carolin Langhorst, Ratingen
B.: Kimberley Davis-Slous/USA

zitat1.png
Ich zitiere an dieser Stelle gerne den Kommentar der Richter zum Finalauftritt von Escamillo und Manuel bei der WM der sechsjährigen Dressurpferde in Verden: "Das war super! Supergutes Pferd, supergutes Reiten‘ – in Zahlen: 93,400 Prozent!!!“

Escamillo startete seine Karriere als Prämienhengst seiner Körung 2017 in Verden, legte 2018 seinen 14-Tage-Test mit der Dressurnote 9,08 ab und absolvierte 2020 seinen Sporttest unter mir mit der Siegerbewertung von 9,36. Fünfjährig qualifizierten wir uns mit einer 9,5 für die Dressurpferde-Bundeschampionate und wurden für die Dressurpferde-WM nominiert. Diese wurde wegen der Corona-Pandemie jedoch abgesagt. 2021 gewann er unter Manuel die M-Dressurpferdeprüfung in Haftenkamp mit 8,8 (zugleich Qualifikation Bundeschampionat 6j.).

Die Einzelnoten, die dann zum Gewinn von WM-Silber führten, waren gleichmäßig grandios. Für seinem elastischen, fleißigen und schon sehr gut ausbalanciert Trab eine 9,2, für seinem energisch abspringenden und mit ausgeprägter Schwebephase versehenen Galopp eine 9,0 und für seinem nahezu perfekt durch den Körper gehenden Schritt eine 9,5. Für die leichte und gleichmäßige Anlehnung, die geschmeidigen Übergänge, das weite Kreuzen in den Traversalen und die ganz sicher und kraftvoll nach oben durchgesprungenen Wechsel zückten die Richter dann noch einmal die 9,5, genau wie für die Perspektive.

Die Mutter von Escamillo, die Verb.Pr.St. Cassila, ist Vollschwester zu den gekörten Hengsten Romanist (S*-Dressur) und Romeo Niro (M**-Dressur). Die Großmutter Chantal ist Vollschwester zu dem gekörten und Grand Prix-erfolgreichen Dumont, der Halbbruder Aquavit (v. Argentinus) ist in internationalen Springprüfungen erfolgreich.

Aus dem auf dem Gestüt von Paul und Peter Wendeln gepflegten Stamm der El.St. Cinderella gingen auch die fünf Bundeschampion-Vollgeschwister Sir Heinrich OLD, Cindy OLD, Candy OLD, Caty OLD und Casey OLD (alle v. Sir Donnerhall I) hervor.

2021

2. Pl. Dressurpferde-WM (6j.) in Verden mit Manuel Dominguez Bernal/ESP
Siege in Dressurpferdeprüfungen Kl. M

2020

Siege in Dressurpferdeprüfungen (Bundeschampionats-Quali)

2019

Sieg im Sporttest in Verden