Escamillo gewinnt S mit 8,7

Mit 8,7 gewann Escamillo die Nachwuchspferde-S-Dressur in Münster!!


Unter Manuel spielte der Vize-Dressurpferde-Weltmeister des vergangenen Jahres seine Möglichkeiten schon richtig gut aus. Ich formuliere das deswegen so, weil Escamillo für mich kaum ein Limit hat und gerade bei den sich nun immer mehr steigernden Anforderungen auch immer noch besser wird. So war es jetzt auch in Münster, wo Escamillo mit viel Kadenz, herrlich nach oben gesprungenen Wechseln und seinem Super-Schritt den Konkurrenten keinen Chance gab. Über diese Siegesmeldung wird sich sicherlich auch seine Besitzerin Kimberley Davis-Slous freuen.


Foto: www.sportfotos-lafrentz.de